Sony DSC-WX80 solide Kompaktkamera mit WLAN

Sony DSC-WX80 solide Kompaktkamera mit WLAN

Mit der sehr kompakten und flachen Cyber-Shot DSC-WX80 hat der Hersteller Sony eine Digitalkamera im Programm, die den meisten Einsteigern ausreichen sollte und dabei gute Aufnahmen schießt. Mit einem attraktiven Preis sowie einer internen WLAN Einheit ist die Smart Kamera gut ausgestattet und bot im Test eine gute Leistung. Dass dabei einige kleine Schwächen zu Tage traten, sollte in dieser Preisklasse in Kauf genommen werden.

Gute Bildqualität und hohe Geschwindigkeit

Bei genügend Licht schießt die Sony gute und scharfe Fotos, die mit natürlichen Farben und hoher Schärfe punkten können. Doch auch bei wenig Licht ist die Kamera in der Lage Bilder zu erzeugen, die kaum rauschen und somit der Sony ein gutes Rauschverhalten bescheinigen. Zwar treten speziell am Rand deutliche Schärfeverluste auf aber dies kann ein Einsteiger wohl verkraften. Highlight ist sicherlich das interne WLAN Modul, das eine kabellose Übertragung der Videos und Fotos auf externe Geräte ermöglicht und immerhin besitzt die Sony ein 8-faches Zoomobjektiv mit dem man weit entfernte Motive heranholen kann.

Eine weitere Stärke ist sicherlich die hohe Geschwindigkeit der Sony, die echte Schnappschüsse ermöglicht und auch kurze Serienbildsequenzen erlaubt. Zwar sollte man hier keine Höchstleistungen erwarten aber für eine Reisekamera ist sie doch recht passabel.

Sony DSC-WX80

Nicht ganz so gut macht sich die Kompaktkamera allerdings beim Display, das eine eher durchschnittliche Auflösung mit 230.000 Bildpunkten hat und kaum Details darstellt. Auch der Ton bei den Full HD Videos ist eher mäßig, sodass hier eine Abwertung der Testnote die Folge war.

Dennoch ist die DSC-WX80 eine sehr kompakte und dabei leichte Kamera, die für Schnappschussjäger geeignet ist und dabei aufgrund ihrer Größe in die Hosentasche passt. Wer mit den Einschränkungen leben kann (kein Klappdisplay oder Touchscreen) und keinen Wert auf manuelle Einstellungen legt, der sollte sich die kleine Sony ansehen.

Gesamtnote: 60% - befriedigend
Bildqualität:
Funktionen:
Bedienung:
Preis/Leistung:
Geschwindigkeit:

Stärken und Schwächen

  •   gute Fotos bei Tageslicht
  •   internes WLAN
  •   einfache Bedienung
  •   hohe Geschwindigkeit
  •   kompakt und leicht
  •   kein Touchscreen
  •   mäßiger Ton bei Videos
  •   durchschnittliches Display

Technische Daten

Auflösung
16 MP
Bildschirmgröße
2,7 Zoll
Zoom
8-fach
Videoauflösung
1920 x 1080 Pixel (Full HD)
Funktionen
optischer Bildstabilisator, WLAN

Teilen

Suchen

Meist aufgerufene Kameras des Monats

Neueste Kameratests