Sony DSC-HX50 WLAN Kamera mit 30-fach Zoom und Testsieg

Sony DSC-HX50 WLAN Kamera mit 30-fach Zoom und Testsieg

Mit der nahezu baugleichen DSC-HX50 hat der Hersteller Sony eine hochwertige und zugleich gut ausgestattete Kompaktkamera im Portfolio, die mit einer sehr guten Bildqualität besticht und im Test mit sehr guten Bewertungen abschnitt. Dabei lässt sie dem Nutzer auch die Möglichkeit manuelle Einstellungen vorzunehmen, um der Kreativität mehr Raum zu bieten. Sie kann als Edelkamera bezeichnet werden, da sowohl Ausstattung als auch die exzellente Verarbeitung nichts mit den herkömmlichen und deutlich günstigeren kleinen Reisekameras gemein hat.

30-fach Zoom und scharfes Display

Mit dem 30-fachen Zoomobjektiv gelingen mit der Superzoom-Kamera auch Aufnahmen aus großer Entfernung und hier ist eine Stärke der Sony, die beim Zoomen keine Fehler macht. Auch die Bildqualität im Gesamten kann sich mehr als sehen lassen und für die Aufnahmekontrolle steht dem Nutzer ein hochauflösendes 3 Zoll Display zur Verfügung, das auch kleinste Details wiedergibt. Leider ist dies keine Touchausführung, wobei die hohe Auflösung dafür entschädigt. Die Videos gelingen ebenfalls in ordentlicher Qualität und Full HD Auflösung und per eingebauter WLAN Einheit kann der Nutzer hier diese Aufnahmen bequem und per Knopfdruck an andere Geräte übertragen.

Sony DSC-HX50

Auf Reisen macht die Sony eine sehr gut Figur, da sie zum einen hohe Bildqualität mit einem sehr kompakten Gehäuse verbindet, sodass die Sony kaum Platz einnimmt. Aber auch manuelle Einstellungen sind hier möglich, sodass auch Individualisten auf ihre Kosten kommen und nicht komplett von den Automatiken der Kamera abhängig sind. Der Autofokus ist an sich flott, im Weitwinkel könnte er aber etwas schneller arbeiten und auch die Bewegungsunschärfe bei extrem hoher Auflösung wurde im Test negativ bewertet.

Dennoch ist die DSC-HX50, die sich vom Schwestermodell DSC-HX50V lediglich durch das Fehlen eines GPS Empfängers unterscheidet, eine tadellose und gute Reisekamera mit Zubehörschuh, das einen externen Blitz aufnehmen kann. Der Preis ist für das Dargebotene als fair zu bewerten.

Gesamtnote: 80% - gut
Bildqualität:
Funktionen:
Bedienung:
Preis/Leistung:
Geschwindigkeit:

Stärken und Schwächen

  •   gute Bildqualität
  •   top verarbeitet
  •   manuelle Einstellungen
  •   30-fach Zoom
  •   sehr gutes Display
  •   WLAN intern
  •   kein Touchscreen
  •   Autofokus im Weitwinkel langsam

Technische Daten

Auflösung
20,4 MP
Bildschirmgröße
3 Zoll
Zoom
30-fach
Videoauflösung
1920 x 1080 Pixel (Full HD)
Funktionen
WLAN, opt. Bildstabilisator
Anschluss
HDMI

Teilen

Suchen

Meist aufgerufene Kameras des Monats

Neueste Kameratests