Sony Cyber-Shot DSC-W690 mit gutem Bildstabilisator und geringem Preis

Für alle, die einfach eine unkomplizierte und handliche Kompaktkamera haben möchten, die solide Aufnahmen macht, könnte die CyberShot DSC-W690 von Sony eine gute Alternative sein. In mehreren Tests wurde sie immerhin mit der Note „Befriedigend“ bewertet und auch die Tester von Stiftung Warentest kamen zu einem insgesamt zufriedenstellenden Ergebnis.

Großer Zoombereich und gutes Rauschverhalten

Bei einem günstigen Preis um 100 Euro darf man natürlich keine Höchstleistungen erwarten aber immerhin kann der Nutzer mit der schicken Kamera bei Tageslicht gut Bilder und Videos in HD Auflösung erzeugen (1280 x 720 Pixel). Auch das Rauschverhalten ist hier stimmig, sodass die Bilder bei geringer Lichtempfindlichkeit nicht körnig wirken. Zudem ist das Objektiv mit einem 10-fachen Zoom ausgestattet, sodass auch das Heranholen von Motiven gut möglich ist. Funktionen wie ein sogenanntes Schwenkpanorama und eine maximale Fotoauflösung von 16,1 Megapixeln können sich ebenfalls sehen lassen und durch das schlanke Gehäuse passt die Digitalkamera praktisch in jede Hosentasche.
Sony Cyber-Shot DSC-W690

Doch auch Kritik gab es für die kleine Kamera, die keine Einstellungen manueller Art zulässt und auch das Display besitzt lediglich eine durchschnittliche Auflösung mit 230.000 Bildpunkten. Dennoch leistet sich die Sony Cyber-Shot DSC-W690 insgesamt keine groben Schnitzer und die Bildstabilisierung für unverwackelte Aufnahmen funktioniert sehr gut, sodass Einsteiger hier eine solide Kamera haben, die auch preiswert ist.

Stärken und Schwächen

  •   gute Bildqualität
  •   leicht und flach
  •   effektive Bildstabilisierung
  •   gutes Rauschverhalten bei geringem ISO
  •   keine manuelle Einstellungen
  •   nur HD Videos
  •   Bedienung teils umständlich

Technische Daten

Auflösung
16 MP
Bildschirmgröße
3 Zoll
Zoom
10-fach
Videoauflösung
1280 x 720 Pixel (HD)
Funktionen
optischer Bildstabilisator

Teilen

Suchen

Meist aufgerufene Kameras des Monats

Neueste Kameratests