Sony Alpha 5000 (ILCE-5000) – Systemkamera mit top Preis-Leistung

Sony Alpha 5000 (ILCE-5000) – Systemkamera mit top Preis-Leistung

Die sehr kompakte neue Systemkamera hinterließ im Test einen sehr guten Eindruck und konnte neben einer guten Ausstattung auch beim Bild überzeugen. Zwar hat auch sie Schwächen bei der Einschaltzeit und der Serienbildaufnahme aber als kompakte Digitalkamera der Mittelklasse ist sie dennoch ein gutes Modell.

WLAN, Klappdisplay und fairer Preis

Für Schnappschussjäger und Sportfotografen ist die Sony Alpha 500 nicht geeignet denn zum einen ist sie bei den Serienaufnahmen zu langsam und zum anderen benötigt sie beim Einschalten einfach zu lange, um einsatzbereit zu sein. Dennoch ist die Sony sehr gut und hochwertig verarbeitet und schießt tolle Bilder mit wenig Rauschen und hoher Kantenschärfe. Der Autofokus ist sehr flott und wenn sie einmal einsatzbereit ist dann kann man das Motiv schnell anvisieren und auslösen. Auch im Reisegepäck benötigt sie kaum mehr Platz als eine handliche Kompaktkamera, wobei sie allerdings mit dem Objektiv etwas schlecht ausbalanciert ist.

Sony Alpha 5000

Das um 180° klappbare Display ist mit 460.000 Pixeln recht hochauflösend und stellt die Bilder sehr scharf und hell dar. Leider fehlt der Sony ein Sucher, sodass bei viel Sonnenlicht man nur den Bildschirm zur Bildkontrolle hat. Dieses Feature wäre sicherlich sinnvoll gewesen. Dennoch ist die 5000 mit WLAN sowie NFC Einheit beileibe nicht schlecht ausgestattet. So kann der Nutzer die Kamera mittels Smartphone fernsteuern oder Daten auf externe Geräte übertragen. Videos filmt die Kamera in Full HD aber leider nur mit 25 Bildern/Sekunde was auch nicht mehr zeitgemäß ist.

Somit ist die handliche Sony eher etwas für Einsteiger als für Profis, die eine Zweitkamera suchen. Für Erstere ist sie aber eine gute und vor allen Dingen günstige Alternative zur Konkurrenz der Einsteigermodelle, da das Preis-Leistungsverhältnis als sehr gut gewertet werden kann.

Gesamtnote: 80% - gut
Bildqualität:
Funktionen:
Bedienung:
Preis/Leistung:
Geschwindigkeit:

Stärken und Schwächen

  •   gute Fotos
  •   gutes Klappdisplay
  •   schneller Autofokus
  •   top Preis-Leistung
  •   WLAN & NFC
  •   kompakte Bauweise
  •   kein Sucher
  •   lange Einschaltzeit
  •   mäßiger Serienbildmodus

Technische Daten

Auflösung
20 MP
Displaygröße
3 Zoll
Videoauflösung
1920 x 1080 Pixel (Full HD)
Funktionen
optischer Bildstabilisator, NFC, WLAN

Teilen

Suchen

Meist aufgerufene Kameras des Monats

Neueste Kameratests