Panasonic LUMIX DMC-LF1 hochwertige Premium-Kompaktkamera mit Testsieg

Panasonic LUMIX DMC-LF1 hochwertige Premium-Kompaktkamera mit Testsieg

Dass kleine und handliche Kompaktkameras der Oberklasse nicht schlecht sein müssen, beweist die neue DMC-LF1 vom Hersteller Panasonic, die im Test nicht nur Bestnoten erhielt, sondern sich sogar den Testsieg sicherte. Auch was die Ausstattung der Smart Kamera angeht, muss man auf kaum eine Funktion verzichten und so zeigt sich die kleine Digitalkamera sehr anschlussfreudig samt WLAN und NFC.

Sehr gute Bildqualität und effektiver Bildstabilisator

Moderne Kameras mit WLAN, auch Smart Kameras genannt sind in der Lage Daten an andere externe Geräte zu senden oder sie auf Online Portalen mittels App zu veröffentlichen. Die kompakte Panasonic machte das im Test sehr gut und mit einem NFC-fähigen Smartphone klappt das auch ganz ohne weine WLAN Verbindung. Doch das herausragende Merkmal der Kamera ist ihre enorme Bildqualität und das auch mit einem sehr guten Rauschverhalten. Erst ab einem ISO Wert von 3.200 sind merkliche Bildfehler zu erkennen, wobei die Aufnahmen keinesfalls schlecht sind.

Bis ISO 1.600 ist das Bild perfekt und der eingebaute Bildstabilisator sorgt dafür, dass die Aufnahmen nicht verwackelt aussehen. Dies ist besonders bei Aufnahmen von schnellen Motiven komfortabel und bei schwierigen Lichtverhältnissen kann der Nutzer einfach die Lichtempfindlichkeit auf einen höheren ISO Wert einstellen, ohne dabei Bildrauschen in Kauf nehmen zu müssen.

Panasonic LUMIX DMC-LF1

Zudem besitzt die Digitalkamera einen Sucher, was die Arbeit ebenfalls einfacher macht, wobei dieser aber eher mit 200.000 Bildpunkten gering auflöst. Dafür ist das rückseitige Display mit 920.000 Pixeln hochwertiger, das allerdings nicht klappbar gelagert ist. Dennoch macht die Panasonic einen sehr hochwertigen Eindruck und auch die Full HD Videos gelingen in ansehnlicher Qualität, sodass man hier einen echten Allrounder vor sich hat, der keine großen Schwächen besitzt. Der Preis ist angesichts der Leistungen vollkommen in Ordnung, sodass auch das Preis-Leistungsverhältnis als gut bezeichnet werden kann.

Gesamtnote: 80% - gut
Bildqualität:
Funktionen:
Bedienung:
Preis/Leistung:
Geschwindigkeit:

Stärken und Schwächen

  •   sehr gute Bilder
  •   WLAN & NFC
  •   hohe Lichtempfindlichkeit
  •   gutes Rauschverhalten
  •   fairer Preis
  •   kein Klappdisplay
  •   geringe Sucherauflösung

Technische Daten

Auflösung
12,8 MP
Displaygröße
3 Zoll
Zoom
7,1-fach
Videoauflösung
1920 x 1080 Pixel (Full HD)
Funktionen
optischer Bildstabilisator, WLAN

Teilen

Suchen

Meist aufgerufene Kameras des Monats

Neueste Kameratests