Olympus VR-360 Digitalkamera mit großem Zoom und kleinem Preis

Olympus VR-360 Digitalkamera mit großem Zoom und kleinem Preis

Die kleine Kamera ist für Nutzer ein guter Allrounder denn mit einem 13-fach Zoom sowie guter Bildqualität bei genügend Licht schießt die VR-360 gute Bilder und HD Videos mit hoher Schärfe. Dass sie dabei keine Wunder vollbringen kann sollte bei einem Preis um die 100 Euro klar sein. Dennoch wartet sie mit einem scharfen Display auf und liegt dabei gut in der Hand. Für Urlauber oder reisende eine gute und preiswerte Alternative, die sich auf Automatiken verlassen möchten.

Hochauflösendes Display und einfache Bedienung

Mit insgesamt 15 automatischen Motivprogrammen sollte in der Tat für jede Situation die passende Automatik dabei sein, um nicht Einstellungen selbst vornehmen zu müssen und diverse Effektfilter sorgen für ein wenig Kreativität beim Schießen der Fotos. Allerdings wirken die Ränder der Aufnahmen etwas unscharf, sodass hier ein Manko zu sehen ist. Auch Full HD Videos schafft die Olympus nicht, wobei sie dennoch solide HD Videos filmt und diese per HDMI Schnittstelle an externe Geräte weitergeben kann.

Olympus VR-360

Dafür ist der rückseitige Bildschirm hochauflösend und stellt die Bilder mit satten 460.000 Pixeln scharf und detailliert dar. Eine WLAN Einheit ist bei der Kompaktkamera nicht eingebaut sie unterstützt aber sogenannten WiFi Speicherkarten, die die Daten ebenfalls kabellos an andere Geräte senden kann. Die Bedienung ist aufgrund der vielen Automatiken sehr einfach und auch das Handgefühl der Kamera ist gut, sodass man sehr schnell mit ihr zurechtkommt. Das Zoomobjektiv macht ebenfalls einen guten Job und so kann der Nutzer mit einer 13-fachen Vergrößerung Motive heranholen.

Ein effektiver Bildstabilisator sowie ein eingebauter Blitz runden die gute Ausstattung der Kamera ab, die damit ein gutes Preis-Leistungsverhältnis besitzt. Große Schwächen findet man hier nicht, wobei natürlich Aufnahmen bei wenig Licht sehr stark rauschen.

Gesamtnote: 70% - gut
Bildqualität:
Funktionen:
Bedienung:
Preis/Leistung:
Geschwindigkeit:

Stärken und Schwächen

  •   gute Bildqualität bei Tage
  •   WiFi Ready
  •   einfache Bedienung
  •   hochauflösender Bildschirm
  •   12,5-fach Zoom
  •   preiswert
  •   Ränder unscharf
  •   kein WLAN
  •   kein Touchscreen

Technische Daten

Typ
Kompaktkamera
Auflösung
16 MP
Displaygröße
3 Zoll
Zoom
12,5-fach
Videoauflösung
1280 x 720 Pixel (HD)
Funktionen
opt. Bildstabilisator

Teilen

Suchen

Meist aufgerufene Kameras des Monats

Neueste Kameratests