Olympus SH-50 24-fach Zoom-Kamera mit Touch-Display

Olympus SH-50 24-fach Zoom-Kamera mit Touch-Display

Die neue Superzoom-Kamera ist in ihrem Segment etwas Besonderes denn eine derart kompakte Kamera mit einer so großen Brennweite ist rekordverdächtig. Dabei konnte die SH-50 von Olympus im Test mit guter Bildqualität und einem sehr effektiven Bildstabilisator überzeugen. Dieser ist ansonsten nur bei hochwertigen DSLRs eingebaut und garantiert somit auch bei Videos unverwackelte Aufnahmen in Full HD.

Hochauflösender Touchscreen und Zeitlupen-Effekt

Die Bedienung ist erfreulicherweise nicht nur auf das 3 Zoll (7,6 cm) große Touchscreen eingeschränkt, sondern die Reisekamera hat auch ein Wählrad, über das der Nutzer einige Einstellungen vornehmen kann. Dabei verfügt die Digitalkamera selbstverständlich auch über zahlreiche Automatiken, die es dem Einsteiger mehr als einfach macht gute Fotos zu schießen.

Beim Filmen von Videos kann man High-Speed-Aufnahmen (120 Bilder/Sekunde in HD Auflösung) erstellen, die einen sehr gelungenen Zeitlupeneffekt ergeben, sodass auch hier die Ausstattung der Kamera als gut zu bezeichnen ist. Beim Thema Rauschverhalten ist die Kamera allerdings nur bedingt zu empfehlen denn ab einem Wert von 400 ist deutliches Bildrauschen zu erkennen, sodass hier Profis wohl eher nicht auf ihre Kosten kommen. Auch das RAW Datenformat unterstützt die Olympus nicht was ein weiterer Grund ist sich als ambitionierter Fotograf vom Kauf abhalten zu lassen.

Olympus SH-50

Doch als hochprofessionelle Zweitkamera wurde das Modell auch nicht konzipiert, sondern vielmehr als kompaktes Modell, das mit einem sehr großen Zoom Wert legt. Dieser macht seine Sache mehr als gut, sodass auch weit entfernte Motive herangeholt und Makroaufnahmen in guter Qualität gelingen. Doch auch der Preis erscheint angesichts der umfangreichen Ausstattung als fair und das obwohl keine WLAN Einheit mit an Bord ist.
Somit ist die SH-50 sicherlich eine hochwertige Kamera für Einsteiger und Fortgeschrittene, da zahlreiche Einstellungen auch manuell durchführbar sind ohne dabei den Nutzer zu überfordern.

Stärken und Schwächen

  •   gute Fotoqualität
  •   sehr gute Videos
  •   effektiver Bildstabilisator
  •   hochauflösender Touchscreen
  •   manuelle Einstellungen
  •   fairer Preis
  •   kein WLAN
  •   Bildrauschen ab ISO 400

Technische Daten

Auflösung
16 MP
Bildschirmgröße
3 Zoll
Zoom
24-fach
Videoauflösung
1920 x 1080 Pixel (Full HD)
Funktionen
optischer Bildstabilisator, Touchscreen

Teilen

Suchen

Meist aufgerufene Kameras des Monats

Neueste Kameratests