Nikon Coolpix S6200 preiswerte Reisekamera mit Testsieg

Zwar ist die kompakte Kamera schon seit dem Jahre 2011 auf dem Markt aber nach wie vor ist sie bei Fotoeinsteigern aufgrund ihrer einfachen Bedienbarkeit sowie handlichen Bauweise begehrt. Sicherlich ist die Coolpix S6200 keine High End Kompaktkamera aber für gelegentliche Schnappschüsse oder im Urlaub reicht sie allemal und schießt dabei solide Fotos und verfügt über ein Metallgehäuse, das sie wertig aussehen lässt.
Auch die Verarbeitung der Kamera ist durchaus gelungen und mit ihrem 10-fachen Zoom können die Motive, die weiter entfernt sind, sehr nahe herangeholt werden. Im Testfeld mit insgesamt sieben günstigen Kompaktkameras erreichte dieses Modell immerhin den ersten Platz und wurde somit zum Testsieger gekrönt.

Solide Einsteigerkamera mit HD Videos und HDMI Anschluss

Im Videomodus schafft sie allerdings nur eine HD Auflösung mit 1280 x 720 Pixeln aber hierfür ist ein Camcorder wohl die bessere Wahl, wobei diese aber mit einer guten Qualität gelingen. Auch der 2,7 Zoll kleine Bildschirm löst die Bilder darauf nur mit eher durchschnittlichen 230.000 Bildpunkten auf, wobei man natürlich bei einem Preis deutlich unter der 150 Euro Marke keine Höchstleistungen erwarten sollte.

Erfreulich ist aber wiederum, dass die Nikon S6200 über eine HDMI Schnittstelle verfügt und somit die Aufnahmen auf einem Fernseher in voller Größe und Auflösung wiedergegeben werden können – dies ist bei so einer einfachen Kamera eher ungewöhnlich. Der eingebaute optische Bildstabilisator macht seinen Job ebenfalls gut, sodass verwackelte Fotos der Vergangenheit angehören dürften und für Individualisten ist die Digitalkamera sogar in sechs verschiedenen Farben erhältlich, darunter in Weiß, Rot und sogar Pink.

Wer ein Paar Euro mehr investieren möchte, der kann sich den Nachfolger Coolpix S6400 ansehen, der im Test besser abschnitt und sich ebenfalls den Testsieg holte, da einige Dinge an ihr verbessert wurden.

Stärken und Schwächen

  •   solide Bildqualität
  •   fairer Preis
  •   guter Blitz
  •   ordentliche Videos
  •   effektiver Bildstabilisator
  •   einfache Bedienung
  •   nur HD Videos
  •   mäßiger Bildschirm

Technische Daten

Auflösung
16 MP
Bildschirmgröße
2,7 Zoll
Zoom
10-fach
Videoauflösung
1280 x 720 Pixel (Full HD)
Funktionen
optischer Bildstabilisator
Anschluss
USB, HDMI

Teilen

Suchen

Meist aufgerufene Kameras des Monats

Neueste Kameratests