Nikon Coolpix A Edelkompaktkamera mit top Bildqualität

Nikon Coolpix A Edelkompaktkamera mit top Bildqualität

Die sehr hochwertige Nikon ist sicherlich eine extern gut ausgestattete Kompaktkamera, die auch das RAW Datenformat unterstützt und somit diese am PC nachbearbeitet werden können, um bessere Ergebnisse erzielen zu können. Dabei sind zahlreiche Einstellungen an der Kamera auch manuell justierbar und auch das Display stellt die Bilder in hoher Auflösung dar.

WLAN und sehr gutes Rauschverhalten

Dass eine moderne Kamera wie die Coolpix A auch über eine WLAN Einheit verfügt, um Daten auf andere Geräte kabellos übertragen zu können ist schon fast selbstverständlich und ihre kompakten Maße machen sie zudem reisetauglich. Doch auch ihr Rauschverhalten ist sehr gut und so sind kaum Bildfehler zu erkennen wenn man mit einem ISO Wert von 1.600 schießt. Ebenfalls konnten die Full HD Videos im Test überzeugen, wobei diese klar und scharf gefilmt werden.

Nikon Coolpix A

Die Bildkontrolle erfolgt bei der Nikon über ein 3 Zoll (7,6 cm) großes Display, das eine sehr hohe Auflösung von 921.000 Pixeln besitzt und die Bilder mit hohen Details darstellt. Leider ist es nicht als Touchscreen ausgeführt, was aber ambitionierte Fotografen kaum stören dürfte. Vielmehr ist ihnen wichtig, dass zahlreiche Einstellungen von Hand durchzuführen sind und hier hat die Coolpix A einiges zu bieten. Zudem verfügt die Edelkompaktkamera auch über eine HDMI Schnittstelle mit der die Aufnahmen auch auf externe Geräte verlustfrei übertragen werden können.

Eine hochwertige und exzellente Verarbeitung sowie ein ebenso hochwertiges Gehäuse runden die Kamera ab, die im Test die Bestnote „Sehr gut“ erzielen konnte. Was an der Coolpix störend war, waren neben dem etwas langsamen Autofokus auch ein optischer Bildstabilisator der fehlte. Somit muss der Nutzer die Kamera sehr ruhig halten. Dennoch ist die Nikon sowohl für Einsteiger als auch Semi-Profis geeignet, die exzellente Bilder schießen möchten. Auch als Zweitkamera für Fotografen, die ihre große DSLR nicht immer mitführen möchten.

Stärken und Schwächen

  •   sehr gute Bildqualität
  •   exzellente Verarbeitung
  •   RAW Datenformat
  •   hochauflösendes Display
  •   hochwertige Full HD Videos
  •   top Rauschverhalten
  •   hochwertiges Gehäuse
  •   viele manuelle Einstellmöglichkeiten
  •   etwas langsamer Autofokus
  •   kein Klappdisplay

Technische Daten

Auflösung
16 MP
Bildschirmgröße
3 Zoll
Videoauflösung
1920 x 1080 Pixel (Full HD)
Funktionen
WLAN, RAW Unterstützung

Teilen

Suchen

Meist aufgerufene Kameras des Monats

Neueste Kameratests