Canon PowerShot SX170 IS preiswerte Zoomkamera für Einsteiger

Canon PowerShot SX170 IS preiswerte Zoomkamera für Einsteiger

Mit ihren relativ kompakten Maßen ist die PowerShot SX170 für eine Bridgekamera recht klein obwohl sie mit einem recht ordentlichen 16-fachen Zoom ausgestattet ist. Die Kamera ist sowohl für Einsteiger als auch Fotofans geeignet, die erste Erfahrungen mit den manuellen Einstellungen machen möchten. Im Test konnte die Canon solide Ergebnisse vorweisen ohne dabei top Werte zu erreichen. Das ist auch nicht das Ziel der Digitalkamera denn mit einem Preis von rund 150 Euro richtet sie sich eher an Neulinge in der Fotowelt.

Gute Makroaufnahmen und effektiver Bildstabilisator

Durch die große Brennweite ist die robuste Kamera nicht nur für das Heranzoomen von weit entfernten Motiven geeignet, sondern auch für extreme Nahaufnahmen. So kann die Canon bis auf 1 cm an das zu fotografierende Motiv herangeführt werden, um kleinste Details abbilden zu können. Dies ist z.B. bei Naturaufnahmen sehr nützlich, wobei die SX170 auch über einen sehr effektiven Bildstabilisator verfügt, um verwackelte Aufnahmen zu verhindern. Allerdings ist nicht alles perfekt denn das 3 Zoll große Display auf der Kamerarückseite löst mit durchschnittlichen 230.000 Bildpunkten auf und auch das RAW Datenformat wird hier nicht unterstützt.

Canon PowerShot SX170 Rot

Dafür ist aber die Bedienung extrem einfach und mit zahlreichen automatischen Motivprogrammen und Filtern gelingen ansehnliche Fotos. Videos filmt die kleine Kamera, die nicht mehr hosentaschentauglich ist, in HD Auflösung. Hier bieten andere Modelle Full HD. Bleibt festzuhalten, dass die Canon ein guter Einstieg in die Welt der manuellen Einstellungen ist ohne dabei Sonderfunktionen zu besitzen. Modelle wie die Nikon L820 oder die S2980 von Fujifilm bieten hier mehr.

Stärken und Schwächen

  •   solide Fotoqualität
  •   effektiver Bildstabilisator
  •   relativ kompakt
  •   einfache Bedienung
  •   16-fach Zoomobjektiv
  •   nur HD Videos
  •   eher langsam
  •   geringe Displayauflösung

Technische Daten

Auflösung
16 MP
Bildschirmgröße
3 Zoll
Videoauflösung
1208 x 720 Pixel (HD)
Funktionen
16-fach Zoom, opt. Bildstabilisator

Teilen

Suchen

Meist aufgerufene Kameras des Monats

Neueste Kameratests